Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich und Anbieter

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über die von der Foto Raabe GmbH, Engelbertstr. 43, 45892 Gelsenkirchen, Geschäftsführer Volker Raabe, Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 3396, Ust-ID Nr: DE250724226 (nachfolgend „Foto Raabe“ oder „wir“) betriebene Internetseite „www.fotoraabe.de“ abgeben werden.

1.2 Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2 Unser Angebot steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Vertragssprache ist deutsch.

2. Bestellvorgang und Vertragsschluss

2.1 Bestellen können nur Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Wir versenden Waren ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands.

2.2 Unser Angebot bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, durch Eingeben ausschließlich Ihnen zur Verfügung gestellter Zugangsdaten oder durch Zusendung von digitalen Bilddateien an uns Bilder oder mit Bildern versehene Artikel durch uns zu bestellen.

2.3 Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Sie können aus unserem Sortiment auswählen und dieses über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Mit Anklicken des Buttons "bestellen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt ausschließlich für den privaten Gebrauch.

2.4 Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail an.

3. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird uns gespeichert und dem Kunden nach erfolgreicher Anmeldung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform zugeschickt.

4. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

5. Versandkosten

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 2,90 EUR pro Bestellung.

6. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

6.1 Die Lieferung erfolgt europaweit durch die Deutsche Post.

6.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht bei dem Angebot anders angegeben, 10 - 14 Tage.

6.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten.

6.4 Wenn das von Ihnen bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

7. Zahlungsbedingungen

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder PayPal.

7.2 Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

7.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5%-Punkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

9. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

10. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

11. Wahrung von Rechten Dritter

11.1 Bei Upload von Bilddateien für Nachbestellungen haben Sie sicherzustellen, dass sie für alle an uns übertragenen Bilddateien und die konkrete Bestellung die erforderlichen Rechte besitzen, insbesondere die Bestellung unter Ausschluss der Verletzung von Urheber-, Marken oder Persönlichkeitsrechten Dritter erfolgt.

11.2 Sie stellen Foto Raabe von jeglichen Ansprüchen Dritter, die wegen der Verletzung ihrer Rechte aufgrund der dem erteilten Auftrag entsprechenden Bearbeitung, Vervielfältigung und Nutzung der übertragenen Bilddateien geltend gemacht werden, einschließlich anfallender Rechtsverfolgungskosten, frei.

11.3 Die an uns übertragenen Bilddateien dürfen nicht gegen geltende Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Sollten uns Zuwiderhandlungen bekannt werden, werden wir umgehend die zuständigen Strafverfolgungsbehörden einschalten.

12. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

13. Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingend anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.